Montag, 31. Oktober 2011

Herzlich willkommen, zu meiner 1. Online Modenschau!

Meine Kinder möchten eigentlich gar nicht gerne in ihren neuen Klamotten fotografiert werden. Am liebsten anziehen und sofort mal ausprobieren, ob die Sachen auch all ihren Anforderungen entsprechen: Bequem genug zum Klettern, praktisch genug auf der Toilette, schnell genug zum Laufen, weich genug zum Kuscheln? Und ganz wichtig ist ihnen dann auch noch, dass sie sich selber drin wiederfinden. Leonie, unsere Große, sucht sich schon viel selber aus, und weiß genau, welche Farben sie haben möchte, und welche Bügelvelours. Anton freut sich, wenn ich mir Gedanken gemacht habe und will am liebsten immer mitnähen. - Dass ich ihm vor ein paar Tagen aus Versehen in den Finger genäht habe, hat er gleich wieder vergessen! Emil, unserm Kleinsten ist das alles noch ziemlich egal! Hauptsache bequem und nix zwickt, rutscht und drückt! 

Also, dann legen wir mal los! 

Fast alles, was ich euch heut zeige habt ihr schon mal hier im Blog gesehen. Ein paar neue Stück sind aber auch dabei. Heute habt ihr die Gelegenheit die Sachen an meinen Kindern zu betrachten! 

Viel Spaß! 


Also, das sind meine 3 Hasen! Leonie, Anton und Emil!
Leonie trägt ihre neue Kuschelhose aus rotem Nickystoff und dazu ein gepimptes Shirt! Die Jungs tragen die gleiche Hose aus dunkelblauem Nickystoff und selbstgenähte Fuchsshirts! Die Hosen werde ich euch in den nächsten Tagen noch genauer vorstellen! 

Hier die Hosen nochmal von der Rückseite!

Anton in seiner orangen Cordhose mit Frotteepulli

Und hier noch einmal gemeinsam mit Emil! Die Cordhosen sind natürlich nicht gleich - jede ist ein fezzaria Einzelstück! Und auch wenn die Shirts immer x2 genäht werden ist keines genau gleich! Und schließlich ist es ja bei 3 Kindern ohnehin unmöglich, dass die Jungs immer das Gleiche tragen!
Emils Shirt könnt ihr hier noch mal genauer anschauen! 

Ein neuer Rock darf im herbstlichen Kleiderschrank nicht fehlen!
Das Shirt wurde gepimpt.  



Heuer gibt es bei uns auch ein paar Affen -  auf Hosen und Shirts!



Leonies Rock ist aus dem Vorjahr. Wir haben ein anderes Bügelvelours draufgemacht, und schon fügt er sich wieder in die heurige Kollektion ein. Unter das Sommershirt lange Ärmel und schon ist es herbst- und wintertauglich. So machen wir das auch bei jeder Tunika - und die Klamotten werden ausgetragen! 

Einer unserer Favoriten: Kuschelkleid Laura

Der trendige Farbenmixstern auf der Rückseite darf natürlich nicht fehlen! 

Leonie in ihrer "Nicht" Bo-Hose, die eigentlich ein Ottobre Schnitt ist, und nur mit Bo-Elementen aufgewertet wurde. Meinen sehr schlanken Kindern passt der Schnitt irgendwie nicht. Nur Emils Windelhintern füllt die Bo ordentlich aus. Auch hier wieder die trendigen Sterne. Aber schaut da! Das Shirt wurde gepimpt!



Anton und Leonie in ihren neuen Hosen!
Antons Hose könnt ihr da genauer betrachten und das Shirt seht ihr hier.

So, und der Schnitt sitzt auch richtig! 

Emil kann damit auch richtig gut am Boden turnen. Auf diese Hose (die einzige richtige Bo) bin ich übrigens besonders stolz! Und das Autoshirt passt perfekt dazu! 

ups! Da hat Mama mir wohl den falschen Danaipulli übergezogen!

So, aber jetzt hat jedes Kind den richtigen Pulli an.

Und wie zu sehen ist, fühlen sich die 3 so richtig wohl! Jetzt kann es so richtig kalt werden! 


Anton zeigt noch mal seine neue Hose und das Dino-Shirt. Leider konnte ich den Dino auf keinem Foto so richtig gut sichtbar machen :( 

Emil trägt seine Bo-Jeans, den Kuschelfrotteedrachenpulli und seine Beanie

Die Jacke ist von Jako-o, wurde von mir gepimpt, und die passende Beanie dazugenäht!

Auch diese Jacke habe ich nicht selber genäht: nur gepimpt.  Die Kombi wurde so zu etwas ganz Einzigartigem und schaut einfach großartig aus! Und das ohne viel Aufwand!

Diese Jacke ist wieder selber gemacht! Sogar den Schnitt habe ich für dieses Modell umbauen müssen!
Für alle die genauer schauen wollen: im Blog am 13. September! (verlinken funkt leider nicht)


Und das ist mein Mann Andi! Diese Jacke, eine Fehmann von Farbenmix, ist auch schon ein bisschen länger fertig. Ich werde sie im Blog noch genauer zeigen! Beim Stoff haben wir lange überlegt, aber es hätte keinen besseren geben können! Er trägt sie viel, gerne und mit Stolz!


Ja, und diese Beanie hätte ich eigentlich für mich genäht, aber  Andi passt sie eindeutig besser...

Auf diesem Weg möchte ich mich auch ganz, ganz herzlich bei meinem Mann bedanken! Er bringt wirklich sehr viel Verständnis für mein zeitintensives Hobby auf!
Außerdem macht er einfach die besseren Fotos, und ohne seinen Einsatz und seine Geduld wäre dieses schöne Post wohl nicht zustande gekommen!

Danke auch an meine Kinder: Leonie, Anton und Emil!
Ihr habt ganz toll mitgemacht beim Shooting, auch wenn wir auch mit Gummibären bestochen haben!

Ich bedanke mich an dieser Stelle auch bei meinen 35 Leserinnen, bei allen die meinem Blog per e-mail verfolgen und bei denen, die über Facebook immer wieder auf meine Seite klicken!
Ich freue mich über jedes Kommentar von euch, egal ob im Blog oder auf Facebook!

Kommentare:

Tabea Himmelmann hat gesagt…

Mann, da warst du aber fleißig. So viele tolle Sachen! Und deine drei Racker sind ja wirklich süß!
Liebe Grüße, Tabea

Marion hat gesagt…

Ich habe deinen Blog gerade erst über Farbenmix entdeckt! Das ist ja ein toller Post. Das war bestimmt wahnsinnig aufwendig! Ich muss meine Kids auch immer bestechen, wenn ich mal ein Foto machen möchte.
Liebe Grüße,
Marion

LeNa´s Mama hat gesagt…

Oh, was für ein Post. Diese tollen Bilder und diese tollen Klamotten. Wirklich - ich bin begeistert. Alles sitzt so gut und sieht einfach fantastisch aus.
Ich habe eine kurze Frage. Hast du bei dem Fleecepulli Danai etwas am Schnitt geändert oder passt er deinen schmalen Kindern so, wie er ist? Mein Junior ist nämlich auch so ein Spargel und meine Lütte entwickelt sich auch dahin. Ich würde für beide gerne den Pulli nähen und bin unsicher, ob ich ihn einfach so zuschneiden kann in ihrer "normalen" Größe.
LG LeNa

Hinter den Bergen bei den 6 Zwergen hat gesagt…

Boah! Das ist ja eine tolle Bilderflut, das muss ja eine Heidenarbeit gewesen sein...aber echt total gelungen, hast schon einige kleine Models bei dir...
Die Kleidungsstücke sind auch alle total cool!...und schön wenn auch der Mann Verständnis fürs Hobby hat

glg
Zwergenmama

Nell hat gesagt…

wow! das nenn ich eine modenschau!
tolle teile, süsse kids undd ein mann ist auch ansehnlich in der coolen fehmarn :-)
liebe grüsse,
nelli

ZOE und TOM hat gesagt…

Na das ist ja Unterhaltung pur ... super süsse Modenschau, tolle Fotos, herrliche genähte Sachen, und so goldige Kinder ... rundherum gelungen ... einfach zauberhaft ... die 3 im Danai PUlli sehen ja total toll aus ... da kannst du echt stolz drauf sein auf deine süssen Mäuse und auf das alles was du gezaubert hast... lg Antje

dur, moll & tunika hat gesagt…

wie immer wunderschön gefertigte teile, petra! bin total fasziniert, was du alles nähen kannst! und die stücke passen auch wunderbar zu deinen kindern find ich und sind wirklich ...fetzig! :) bewundernswert ist ja auch dein posierender mann! ;-) freu mich immer wenns von dir bilder gibt!

Vera hat gesagt…

Petra, deine fezzaria ist einfach klasse! :)

GLG

saadiya hat gesagt…

Wow ich bin auch begeistert, wundervolle Sachen, wundervolle Models und die Bilder sind auch toll geworden.

Lg
Sissy