Montag, 7. Mai 2012

...und noch einmal ganz bequem!

Meine Jungs wollen auf Bäume klettern, sich ins Gras schmeißen, auf Zäunen balancieren, im Sandkasten buddeln, Fußball spielen, laufen, toben, raufen und das alles gleichzeitig! 
Am besten nähe ich also Sachen, die das ansatzweise auch mitmachen und ihren Ansprüchen genügen! 





Die Hose ist eine "Machmalhalblang" von farbenmix.

Für die Shirts hab ich den klassischen Ottobre Schnitt (creative workshop 301) 
verwendet und die Ärmel gekürzt.

Die Hoodies sind ebenfalls ein Farbenmixschnitt!

Der leichte Sweat für Hosen und Hoodies ist vom Müller aus Krido.
Wieder einmal mit außenliegenden Ovinähten, die Hosen mit einem gefakten Bindebändchen (ich hab es einfach nur angenäht), die Pullis mit abgestimmten Kapuzenfutter und kontrastfarbigen Bündchen geben dem Outfit genau den Look, den meine Jungs so gerne tragen.
Die Hosen habe ich diesmal mit doppeltem, breitem Gummiband ausgestattet, damit sie nicht rutschen.
Den Beinabschluss habe ich nur einmal leicht hochgerollt und mit ein paar Stichen fixiert! Geht schnell, und wenn die Grasflecken gar nicht mehr rausgehen, dann wird die Hose einfach gekürzt. - Der Sommer wird sicher heiß und lang! 

Die Shirts könnt ihr euch hier noch mal anschauen! 

Ich hoffe ihr hattet genau so viel Spaß beim Anschauen, wie meine Jungs beim Tragen! 

Kommentare:

Andrea hat gesagt…

deine Jungs sind super!!! die Klamöttchen allerdings auch...suuuuper coole Hosen mit wunderschönen Shirts! gefällt mir sehr gut

glg andrea

kreativkäfer hat gesagt…

mit den tollen sachen gelingt ihnen das ganz bestimmt!
glg andrea

Melly hat gesagt…

so klappt alles ganz bestimmt :-))) Schöne Sachen :-) Hach und die Schnullerschnute - so goldig :-)

lg

melly

Vronal hat gesagt…

Oh ja, das sieht super bequem aus! Damit können die Jungs auf jeden Fall herumtoben!

LG Vroni

kaschmi hat gesagt…

ich durfts ja schon in natura betrachten, toll sind sie geworden, die klamöttchen - und jetzt weiss ich was ich mit dem blauen müller stoff mache :)
lg karin