Donnerstag, 27. Oktober 2011

Die 2. Bo - leider eine ziemliche Enttäuschung!


Auch diese Bo von Farbenmix, habe ich aus eine alten Jeans  genäht. Die anderen Stoffe sind wieder von Michas Stoffecke. Meine Tochter wollte nicht die vorgesehenen Kreuze auf den Knien, also haben wir statt dessen Kreise aufgenäht. 


Und so schaut unsere 2. Bo von hinten aus: Taschen verziert, noch ein Stern appliziert, noch ein paar Bändchen drauf. Aber schon bei der ersten Anprobe habe ich bemerkt, dass diese Hose schon etwas sehr groß ausfällt!
 Als meine Tochter die Hose dann zum ersten Mal anziehen wollte war klar, dass nicht meine Tochter die Hose an hat, sondern die Hose meine Tochter! 122/128 ist definitiv zu groß! Ich hab dann meine Tochter gebeten in eine neu genähte 92/98 Hose zu schlupfen und diese war zu zu kurz, aber oben herum noch immer zu weit!
Was habe ich draus gelernt? Immer genau abmessen! :(
Die Hose wird jetzt an eine Freundin weitergegeben! 

1 Kommentar:

LeNa´s Mama hat gesagt…

Die FM-Hosenschnitte sind für meinen Spargeltarzan auch immer viel zu weit. Ich nähe die Weite 92/98 und in der Länge 122/128. Dann passt´s. Jedenfalls beim Schnitt Henri und der ist ja eher "figurbetont". Die Bo würde wahrscheinlich auch nie und nimmer passen. Ich werde mir wohl den Schnitt auch gar nicht erst zulegen und lieber nach etwas anderem Ausschau halten.
Designtechnisch ist diese zweite Bo aber wirklich super geglückt und schön, dass du im Freundeskreis jemanden damit beglücken konntest.
LG LeNa