Montag, 14. Mai 2012

Hosen!!!


Meine Kinder brauchten dringend ein paar schlichte Jeans, die zu den neuen Oberteilen passen!
Hier seht ihr Leonie mit einer 3/4 Jeans mit bequemen Bündchen und außenliegenden Ovinähten! 

Dazu hat sie ihre neue Marylou an! Infos und ein weiteres Bild hier!



Das besondere an dieser Hose sind die aufgesetzten Taschen!
Ich habe das bei einer Freundin gesehen und wollte das unbedingt ausprobieren! Angeblich ist ihr das auch nicht selber eingefallen, aber ich konnte trotz genauer Angaben das "Originalmodell" und somit die Designerin nicht ausfindig machen. Aber wir interpretieren doch immer wieder mal was neu, und mittlerweile gibt es eigentlich nichts mehr, was nicht schon mal da war! - Also viel Spaß beim Nachmachen, wenn jemand Lust dazu hat! 
Leonie findet die großen Taschen ganz toll!



Emil und Anton tragen auch eine 3/4 Hose, mit beqemem Bund aus Bündchenware und aufgesetzten Taschen. Alles ganz bewusst Ton in Ton, damit die neuen Shirts dazupassen! 
Den Tascheneingriff habe ich auch mit Bündchenstoff eingefasst. Diesmal sind die Taschen unten abgerundet und nicht rechteckig wie bei meinen vielen anderen Hosen. 
Den Saum habe ich mit einer schlichten "jungstauglichen" Ziernaht versehen. 
Natürlich auch hier wieder - wie könnte es anders sein -  außenliegende Ovinähte! 



Die Shirts könnt ihr hier nochmal anschauen.

Schnitt: "Machmalhalblang" farbenmix
Stoff: Stretchjeans von Happy Home

Ich hoffe euch hat es trotz der "schlichten Einfachheit" gefallen! 




Kommentare:

Nell hat gesagt…

tolle hosen! das top mithäkelpasse ist aber auch spitze!
glg nelli

Judith hat gesagt…

Die Idee mit den aufgesetzten Taschen ist toll!
Auch die anderen Sachen sind schön :-)
liebe Grüße,
Judith